Tuning for your Life - Tuning für Dein aller bestes Leben!


Warum mache ich was ich mache:

Ich liebe es Dir zu helfen glücklich, gesund und erfolgreich zu sein, in allen Deinen Lebensbereichen.

Aus diesem Grund gründe ich gerade parallel zu meinen Businesses einen Verein zur Hilfe für traumatisierte Menschen.

 

Ich lehre das richtige Manifestieren für Themen wie:

  • Liebe
  • Gesundheit
  • Finanzen
  • Erfolg
  • Business

und sehr vieles mehr, weil Ich selbst im Februar 2015 in nur einer einzigen Nacht alles verloren habe, was ein Mensch nur verlieren kann. Und heute geht es mir in allen Bereichen des Lebens besser als je zuvor.

Wie genau ich das geschafft habe erklärt mein Produkt: "The Master Key System - Classic" oder Ich ganz persönlich im direkten 1 to 1 Coaching 

Wie genau ich Dir helfen kann:

Ich bin Experte für: The  Master Key System nach Charles Haanel.

Ich begleite Dich eins zu eins durch die 24 Module, welche ich mit dem Wissen des 21. Jahrhunderts verknüpfe und somit in unsere Zeit mit unseren spezifischen Anforderungen adaptiere.

Ich ergänze das Master Key System mit vielen weiteren Übungen und Techniken des 21. Jahrhunderts und stehe dir jederzeit für Fragen, Anregungen und Hilfe zur vollen Verfügung.

Mein Warum:

 

Es ist mir ein ganz besonderes Anliegen, damit und mit anderen Businesses sehr viel Umsatz zu machen, denn jeder Euro zählt für meine Trauma Hilfe 

 

helping-hand


Triff mich persönlich:

Trage mir bitte deine Kontaktdaten in das entsprechende Feld und den Grund der Kontakt Anfrage.

Dann vereinbaren wir ein Telefon Termin oder einen Zoom.Us Termin

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Ich bin offizieller Partner von:

Meine besten Empfehlungen:

2. Die Kunst dein Ding zu machen 2022 - Sehen wir uns dort?


Meine Geschichte:

Aufgrund eines extrem traumatischen Ereignisses in meinem Leben verlor ich in nur einer einzigen Nacht alles, was ein Mensch nur verlieren kann.

  • Familie
  • Zuhause
  • Geld
  • psychische und physische Gesundheit
  • Arbeit
  • Freunde

Nach 14 Nächten im Krankenhaus wurde ich an die Psychiatrie überwiesen, wo man mir zwar sehr viel Ruhe gönnte, doch abgesehen von einer schweren Tabletten Vergiftung erhielt ich nichts von ihnen. Ich war mit der Heilung meines Traumas auf mich allein gestellt.

Ich studierte zunächst die Bibel und konnte durch die Gnade Gottes meine Seele wieder soweit stabilisieren, das ich aus der klinischen Psychiatrie in Freiheit entlassen wurde. Dann suchte ich mir wieder neue Arbeit und fand Sie auch doch die Freude war nur kurz, denn durch Mobbing an diesem Arbeitsplatz wurde ich retraumatisiert und in weiterer Folge durch einen Kündigungsbetrug von einem Augenblick auf den nächsten vollkommen Mittellos gemacht.

Bovor dies geschah hatte ich mich zu einem Verkaufseminar angemeldet da ich mich beruflich verändern wollte und hätte für die Teilname mindestens 50% des Brutto Seminarpreises bezahlen müssen was durch die Mittellosigkeit nicht möglich war, also fuhr ich mit meinem aller letzten Tropfen Sprit nach Bad Soden im Taunus und trotz intensivster Erklärungen warum ich nicht zahlen konnte und warum ich das Seminar ganz besonders jetzt brauchte stand ich vor verschlossener Tür. Die Anzahlung von 365€ habe ich auch nicht zurück bekommen.

Nach mehreren Stunden Schockstarre viel mir ein das ich nicht weit von Königstein entfernt war, und das Nickolaus Enkelmann ein hervorragender Mentor sein könnte. Also fuhr ich mit meinem aller letzten Tropfen Sprit bis kurz vor Königstein - so weit kam ich nicht mehr. Ich ließ mein Auto zurück und ging zu Fuß zu seinem Haus und klingelte. Dort sagte man mir,  das er wenige Tage vor meinem Eintreffen verstorben sei.

Das war dann auch für mich zuviel und ich ging zur Ruine Falkenstein um meinem Leid ein Ende zu setzen.

Ich versteckte mich bis alle Touristen und Mitarbeiter weg waren, stellte mich am höchsten Turm auf die Mauer und wartete darauf das am Horizont die Sonne unter gegangen war. Doch anstatt zu springen ließ ich einen Mark erschütternden Schrei fahren, viel komplett in mich zusammen und heulte die ganze Nacht durch, bis direkt vor mir die Sonne aufging. 

Als der erste Strahl der Sonne mein Herz berührte, und dessen Wärme bis tief in meine Seele drang, war da nichts mehr außer Frieden, und einem einzigen Satz in meinem Kopf:

§1 StGb - Stefans Gesetzbuch: "Mein Recht zu Leben ist unantastbar!"

Mit diesem Gefühl in meinem Herzen und diesem Satz in meinem Kopf ging ich zurück in Richtung Auto, als ich auf einer Parkbank ein kleines grünes Buch entdeckte. Ein Besucher hatte es dort für mich vergessen und sein Titel war: "Die Wissenschaft des Reichwerdens" von Wallace D Wattles

Ich las es von vorne bis hinten durch und hatte plötzlich das Bedürfnis nochmal zu meiner Klagemauer zurück zu gehen, wo ich ein Paar traf, welches sich an diesem Ort kennen und Lieben gelernt hat. Wir kamen ins Gespräch und irgendwie kamen wir auf die Idee, ich sollte eine Photo Session mit den beiden machen und am Ende gab mir der Mann 100€ dafür.

Endlich konnte ich mir etwas zum Essen und zum Trinken kaufen und ich konnte tanken um nach Hause fahren zu können. Ich sparte 50% meines Flaschenpfand - wovon ich lebte - bis ich wieder 100€ zusammen hatte.

Mit diesen 100€ trampte ich nach Dreieich, einem Großhandel Industriegebiet bei Frankfurt, und erstand dafür einen Restposten Charms statt zum EK Preis von 0,50€ Netto zum Preis von 0,20€ Brutto.

Diese verkaufte ich auf Märkten, Flohmärkten und in Fußgängerzonen zum Original VK Preis von 5€ das Stück und genau so begann mein Weg zurück ins Leben.

Ich baute weiter auf,  kaufte Neuware statt Restposten usw. Zwischendurch fand ich heraus - der Ursprung für "Die Wissenschaft des Reichwerdens" war "The Master Key System" von Charles Haanel und besorgte mir dieses Buch. Ich studierte es genau wie zuvor die Bibel und Die Wissenschaft des Reichwerdens und mein Leben begann sich dramatisch zum Besseren zu verändern.

In weiterer Folge lernte ich auch Dirk Michael Lambert persönlich kennen mit seiner Formel des Erfolgs und dem Business Master Seminar, wo ich alles heraus gesaugt habe an Wissen was nur ging.

 

Das war meine Geschichte. Heute ist mein Leben in allen nur denkbaren Bereichen vollständig wieder hergestellt und es ist mir ein Anliegen, dieses Wissen an alle Menschen weiter zu geben.